Überspringen zu Hauptinhalt
Die Fachzeitung für Urlaub, Touristik und Reisebegeisterte

Tourist-Info Waldkirchen

Beschreibung

Waldkirchen, herrlich im Bayerischen Wald. Der Bayerische Wald ist ein exzellentes Urlaubsziel in Deutschland und bietet neben Erholung, einer traumhaften Landschaft und einer gelebten Gastfreundschaft natürlich auch die Möglichkeit für Freizeitaktivitäten in einer wirklich großen Vielfalt. Im südöstlichen Bereich des Bayerischen Waldes befindet sich die Stadt Waldkirchen. Mit ihren rund 11000 Einwohnern ist sie die größte Ortschaft im Landkreis Freyung-Grafenau und ist als Urlaubsziel eine feste Größe in Südostbayern wenn es um die Planung der schönsten Zeit des Jahres geht. Herzliche Gastgeber freuen sich, Sie in Waldkirchen als Gäste begrüßen zu dürfen, und dabei ist es egal, ob Sie Ihren Urlaub im Hotel, in einer Pension oder in einer Ferienwohnung verbringen oder ob Sie Urlaub auf dem Bauernhof gebucht haben – in Waldkirchen heißt man Sie Herzlich Willkommen! Es erwartet Sie neben einem tollen Stadtzentrum, welches teilweise immer noch von einer zum Schutze der Stadt errichteten Ringmauer umgeben ist, eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten: u.a. Wanderwege soweit das Auge reicht, der Kletterwald mit sechs verschiedenen Parcours, der Karoli – Badepark als eine der schönsten Bäderanlagen im Bayerischen Wald, der Skilift am Oberfrauenwald – der einzig und allein auf Naturschnee – Basis betrieben wird oder einfach nur die schöne Landschaft des Bayerischen Waldes. Die Geschichte Waldkirchens reicht weit bis zum Ende des 12. bzw. Anfang des 13. Jahrhunderts zurück. Hier erwähnt ein Pfarrer das erste Mal eine Kirche im Wald. Eng verbunden ist Waldkirchen in der Historie mit dem Salzhandel zwischen Bayern und Böhmen (heute: Tschechien). Die Lage der heute größten Stadt im Landkreis direkt am Goldenen Steig – dem Weg, auf dem das Salz von Bayern nach Südböhmen transportiert wurde – war für eben diesen Handel geradezu ideal, was Waldkirchen im Jahr 1285 das Marktrecht bescherte…

An den Anfang scrollen