Überspringen zu Hauptinhalt
Die Fachzeitung für Urlaub, Touristik und Reisebegeisterte

KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH

Beschreibung

Natur erleben, entdecken, genießen. Einzigartige Einblicke in das Ökosystem Baumkronen, einen atemberaubenden Panoramablick über den Hainich und das Thüringer Becken bis hin zum Thüringer Wald, Kletterpartien für Wagemutige und viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich – all das und vieles mehr kann man auf dem Baumkronenpfad erleben. Am Rande des Nationalparks Hainich im Städtedreieck Erfurt – Eisenach – Mühlhausen und nur 10 Kilometer von der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza entfernt gelegen, kann man hier dem Urwald nicht nur sprichwörtlich aufs Dach steigen. Über 540 Meter schlängelt sich einer der schönsten Wipfelwege Deutschlands barrierefrei in zwei großen Schleifen durch die Baumkronen und macht so einen der artenreichsten Lebensräume der Erde hautnah erlebbar. Vom unteren Kronenbereich auf 10 Metern Höhe führt der Pfad bis auf 24 Meter zu den Wipfeln der Bäume. Auf dem leicht ansteigenden Weg passiert man verschiedene Plattformen, auf denen Informationstafeln und Ratespiele sowie übergroße Holzfiguren interessant und spielerisch Wissen über die tierischen und pflanzlichen Bewohner des Hainich vermitteln. Verschiedene Kletterelemente und Hängebrücken sorgen für Nervenkitzel. Vom 44 Meter hohen Aussichtsturm kann man einen beeindruckenden Blick genießen…

An den Anfang scrollen