Überspringen zu Hauptinhalt
Die Fachzeitung für Urlaub, Touristik und Reisebegeisterte

Tourist-Info & Museum HopfenBierGut

Beschreibung

Die Stadt Spalt im Fränkischen Seenland ist eine echte Hopfen- und Biermetropole: Hier reift der Spalter Aromahopfen, hier braut die letzte kommunale Brauerei Deutschlands und hier erlebt man Hopfen und Bier im Museum HopfenBierGut im historischen Kornhaus auf einzigartige, interaktive Art. Hopfen und Bier prägen die Stadt Spalt – von der Architektur bis zur Genusstradition. Das „HopfenBierGut – Museum im Kornhaus“ ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die Spalter (Bier-)Geschichte. Im Gebiet um Spalt wird – urkundlich nachweisbar – seit 1341 Hopfen angebaut. Nur Hopfen aus dem Spalter Hügelland darf sich Spalter Aromahopfen nennen. Zum Schutz der wertvollen Herkunftsbezeichnung, erhielt die Stadt bereits 1538 vom Eichstätter Fürstbischof das erste deutsche Hopfensiegel und somit älteste Hopfensiegel der Welt. Auch heute noch ist der Spalter Aromahopfen ein hoch geschätzter Rohstoff unter den Brauern. Das historische Kornhaus zählt zu den architektonischen Höhepunkten in Spalt und wurde bereits mit zahlreichen Auszeichnungen, wie dem Bayerischen Museumspreis 2017, gewürdigt…

An den Anfang scrollen