Überspringen zu Hauptinhalt
Die Fachzeitung für Urlaub, Touristik und Reisebegeisterte

Tourismusverband Fränkisches Seenland

Beschreibung

Das Fränkische Seenland blüht. In Wassertrüdingen öffnet sich 2019 das Tor zu einer Schatzkammer voller blühender und grünender Entdeckungen: Vom 24. Mai bis 8. September 2019 ist die Stadt am Fuße des Hesselbergs Gastgeberin der Bayerischen Gartenschau. 108 Tage lang lädt sie dazu ein, in Blumenträumen zu schwelgen, sich Tipps von Experten zu holen und zahlreiche kulinarische sowie kulturelle Schätze zu entdecken. Zwei neue Parkanlagen, der Wörnitzpark und der Klingenweiherpark, sind zur Gartenschau entstanden. Um von einem zum anderen zu gelangen, spazieren Besucher mitten durch die historische Altstadt des Markgrafenstädtchens. Neben den verschiedenen Ausstellungsbereichen rund um Gartenkunst und Schätze der Kulturlandschaft bietet die Gartenschau mit Spielplätzen, Gastronomie, einem Gartenmarkt und Infos über sehenswerte Ausflugsziele rund um Wassertrüdingen Erlebnisse für die ganze Familie. Dazu kommt ein vielfältiges Programm, denn auf der „Gartenschau der Heimatschätze“ ist jeden Tag etwas los. Vor allem die Wochenenden garantieren mit Konzerten, Theater und Kino, Spiel und Spaß sowie vielen Veranstaltungen rund um regionale Musik und Mundart für Abwechslung…

An den Anfang scrollen